Tipps und Tricks für die Badplanung

Heute ist das Badezimmer nicht mehr nur ein Raum in dem man sich wäscht, sondern ein Lebensraum, an dem die Tage begonnen und beendet werden.
Um diesen Raum voll und ganz genießen zu können und Abstand vom hektischen Alltag zu gewinnen, ist es wichtig, diesen genau nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu gestalten. Die Berater der Firma Holter stehen Ihnen hier mit viel Fein- und Fingerspitzengefühl zur Seite, um alle Anforderungen an Ihr neues Bad zu berücksichtigen. Nur so werden hochwertige Materialien, durchdachte Funktionalität und zeitgemäßes Design zu einem perfekten Ganzen.

Die großen W-Fragen für die Badplanung 

1. WAS soll mein Traumbad beinhalten?
2. WIEVIEL Budget steht mir zur Verfügung?
3. WELCHE Stil-Vostellungen habe ich?
4. WIE werde ich dabei unterstützt?
5. WO kann ich mein Bad umsetzen?